Blake Shelton: Body Language

Blake Shelton hat am 21. Mai 2021 sein zwölftes Studio-Album "Body Language" (Körpersprache) veröffentlicht. Unter den 12 Songs befinden sich auch 2 bereits vorab veröffentliche Lieder. Das Duett "Happy Anywhere" mit Gwen Stefani und seine gegenwärtige Hit-Single "Minimum Wage".
Blakes sagt, es war schon immer sein Wunsch, gute Country Lieder zu spielen, welche die Leute auch gerne hören. Er glaubt, dass er dies mit seinem neuen Album "Body Language" erreicht zu haben. Es hat einige Jahre gedauert, dieses Ziel umzusetzen, aber er hat ein sehr gutes Gefühl mit seinem neuen Album.
Er wollte ein Album, sowohl mit traurigen Liedern, welche die Leute zum Weinen bringen, wie auch mit fröhlichen Liedern, welche sie zum Lächeln bringen. Er hat sich sein Ziellatte sehr hoch gesetzt, um sowohl Interesse für sich selbst als auch für seine Fans zu wecken. Seine Lieder sollen die Hörer aber nicht an ihre eigenen Probleme erinnern.
Zum ersten Mal in seiner Karriere hat Blake lyrische Videos für jedes Lied veröffentlicht, um die Texte seiner Lieder auch angemessen darzustellen zu können. Die Auffassung, dass der beste Song gewinnen soll, hat seit langem eine starke Unterstützung bei den Kreativen der Branche gefunden.
An „Body Language“ waren über 30 Autoren aus allen Bereichen der Branche beteiligt. Von preisgekrönten Altmeistern, aufstrebenden Hit-Machern bis hin zu talentierten Anfängern.
Country-Radio ist begeistert und wünscht Blake Shelton den erwünschten Erfolg.

Blake Shelton
Body Language 02.10.2022

1
Minimum Wage
Musik/Text: Nicolle Galyon, Jesse Frasure, Corey Crowder
2
Body Language
Musik/Text: Colton Swon, Zach Swon, Matt McGinn, Ryan Beaver
3
Happy Anyway
Musik/Text: Ross Copperman, Josh Osborne, Matt Jenkins
4
Now I Don't
Musik/Text: Jessi Alexander, Alyssa Vanderheym, Michael Hardy
5
Monday Mornin' Missin' You
Musik/Text: Jessi Alexander, Deric Ruttan, Josh Thompson
6
Corn
Musik/Text: Craig Wiseman, Matt Dragstrem, Chris Tompkins, Rodney Clawson
7
Makin' It Up As You Go
Musik/Text: Brad Tursi, Shane McAnally, Josh Osborne
8
Watcha Doin' Tomorrow
Musik/Text: Dallas Davidson, Kyle Fishman, Casey Beathard
9
The Girl Can't Help It
Musik/Text: Ben Hayslip, Josh Osborne. Mark Holman
10
The Flow
Musik/Text: Ross Copperman, Shane McAnally, Josh Osborne, Tommy Lee James
11
Neon Time
Musik/Text: Jaron Boyer, Michael Tyler, Ben West
12
Bible Verses
Musik/Text: Joe Fox, Andrew Peebles, Brett Sheroky